Rollei DF-S 500 SE Diafilmscanner Test

Rollei DF-S 500 SE

Rollei DF-S 500 SE

3,5 von 5 Sternen (802 Kundenrezensionen)

Preis: EUR 43,99*

Der Rollei DF-S 500 SE hat eine Auflösung von 5,0 Megapixel und ist ein günstiger Diafilmscanner. Das Gerät ist mit einem USB-2.0-Anschluss ausgestattet. Bei Aufnahmen mit 1.800 dpi ist die Scan-Qualität sehr stark. Der Scanner zeichnet sich durch automatische Farb- und Belichtungseinstellungen und eine einfache Handhabung aus. Der Tischscanner von Rollei erfüllt die Erwartungen, die bei der Digitalisierung von Dias und Negativen für den Hausgebrauch verlangt werden. Das Gerät nutzt einen CMOS-Sensor, mit dem die Vorlage „abfotografiert“ und nicht „gescannt“ wird. Das Ergebnis reicht meistens aus, um die Fotos in einfacher Form weiterverarbeiten zu können.

Der Rollei DF-S 500 SE ist in schlichtem Schwarz gehalten und wirkt sehr unauffällig. Im Lieferumfang ist diverses Zubehör enthalten, dazu zählen das USB-Kabel für den PC-Anschluss, die Software, eine Reinigungsbürste, die Halter für gerahmte Dias und eine Halterung für Negative. Die eingescannten Bilder werden via USB auf einer SD-Speicherkarte oder dem PC abgelegt.

Produktdetails

  • 5.0 Megapixel Film Scanner für Dias und Negative
  • Hohe Scan-Qualität bei 1.800 dpi
  • Automatische Belichtungs- und Farbeinstellung
  • Einfache Handhabung

Kundenrezensionen

Pro:

Viele Käufer sind von diesem Tischscanner begeistert. Sie loben besonders, dass man das Gerät nutzen kann ohne den PC zu starten. Das Speichern der Daten auf SD-Karte und spätere Anschauen der Bilder auf Rechner oder Fernseher funktioniert problemlos. Positiv hervorgehoben wird außerdem die eingebaute Magic Touch Funktion. Mit dieser Funktion werden Kratzer und Fusel automatisch aus dem Bild entfernt. Dabei wird die Stelle des Kratzers mit der Farbe des Nebenbereiches ersetzt, manchmal auch nur mit Grau. Das passt in den meisten Fällen besser als das tiefe Schwarz eines Kratzers. Grundsätzlich klappt es laut Kundenrezensionen erstaunlich gut. Die Scan-Qualität, die natürlich auch von der Qualität des Originals abhängig ist, bewertet ein Großteil der Käufer als mittel bis gut.

Kontra:

Einige Kunden sind mit diesem Tischscanner von Rollei gar nicht zufrieden. Bemängelt wird immer wieder das klobige Design des Gerätes. Auch mit der Scan-Qualität sind viele Käufer nicht zufrieden. Teilweise entsprechen die Farben und Belichtungen (im Standardmodus) nicht einmal ansatzweise denen des Originals. Ein Nachjustieren ist sehr aufwändig und meist nur mit guter Software zu bewerkstelligen. Für mehrere Kunden ist das ein entscheidendes Kriterium, das Gerät zurückzuschicken.

Fazit:

Der Diafilmscanner Rollei DF-S 500 SE erhält von den Bewertern im Schnitt 3,5 von 5 Sternen. Das ist ein eher durchschnittliches Ergebnis. Für normale Nutzer, die ihre alten Dias und Negative am PC archivieren oder betrachten möchten, ist dieser Scanner eine durchaus gelungene Lösung. Unbezahlbarer Vorteil gegenüber einem gewöhnlichen Scanner ist die Zeitersparnis: während normales Scannen zum minutenlangen Geduldspiel pro Aufnahme wird, ist dies hier eine Sache von wenigen Sekunden. Aufwand und Zeit für die Nachbearbeitung können dann je nach Qualitätsanspruch selbst eingeplant werden.

Rollei DF-S 500 SE

Rollei DF-S 500 SE

3,5 von 5 Sternen (802 Kundenrezensionen)

Preis: EUR 43,99*

Epson Perfection V370 Photo Flachbett-Scanner

Epson Perfection V370 Photo

4 von 5 Sternen (96 Kundenrezensionen)

Preis: EUR 115,99*

Reflecta X7-SCAN 64370 Scanner

Reflecta X7-SCAN 64370 Scanner

3 von 5 Sternen (12 Kundenrezensionen)

Preis: EUR 109,00*

Canon CanoScan 9000F Mark II

Canon CanoScan 9000F Mark II

4.5 von 5 Sternen (122 Kundenrezensionen)

Preis: EUR 189,99*

Ebenfalls getestet: Reflecta Digitdia 6000 - Rollei PDF S 240 SE - Technaxx DigiScan DS02

Preisupdate: 03.10.2016